Die Angst vor der Veränderung

Word / Basic, Interview, Keynote, Discourse, Training Day /

… ist die Angst vor der Herausforderung. Stationen einer ungewöhnlichen Karriere.

Tina Funk sagt von sich, dass sie noch nie mit einem Produkt gearbeitet habe, sondern immer nur mit Menschen. Ein wichtiger Satz für eine Spitzenmanagerin, die sich in einer Branche voller Product Manager und Casting-Stars behauptet. Seit 2018 arbeitet sie als Managing Director Publishing, GSA für Concord, von dem sein CEO Scott Pascucci sagt, es handele sich um das fünftgrößte Musikunternehmen weltweit. In die Verlagsarbeit bringt Tina Funk unter anderem die Erfahrung aus dem Labelgeschäft ein, die sie als SVP Music bei EMI und Geschäftsführerin von Mute Records entwickelt hat. Zwischen Verlag und Label lagen zwei Mal fünf Jahre, in denen sie zunächst eine Firma gründete mit einer der führenden Anwaltskanzleien im Urheber- und Medienrecht und dann als General Manager die deutsche Dependence von VEVO aufbaute. Das auf Vertrauen basierende Teamplay zeichnet die Arbeit von Tina Funk aus. Und ihre Lust am Wandel belegt das im Titel genannte Zitat der Football-Legende Ty Howard, das zu ihren Lieblingssprüchen zählt.